URBAN EXPLORATION

Deutsch:

 

Urban Exploration bzw. Stadterkundung (abk. URBEX) ist die private Erforschung von verlassenen Einrichtungen des städtischen Raums oder sogenannter Lost Places. Oftmals handelt es sich dabei um das Erkunden alter Industrieruinen, Kanalisationen, Katakomben, Hotels, Spitäler oder unzugänglicher Räumlichkeiten ungenutzter Einrichtungen. 

Für die meisten Urban Explorer liegt die Motivation neben der Entdeckung und Dokumentation der Objekte, in der Ästhetik und Romantik, die jene Orte mit sich bringen, so wie im Erlebnis einer authentisch-historischen Atmosphäre. Zudem wird die eintretende Verwilderung und der Verfall nach dem Verlassen ehemals genutzter Anlagen als entspannende und befreiende Zivilisationsflucht beschrieben. Der Großteil der Urban Explorer hält diese Eindrücke auf Fotos fest. Der Schwerpunkt kann bei Urban Exploration individuell neben der Erkundung selbst auf künstlerischer und dokumentarischer Fotografie von Gebäuden, die vom Verschwinden oder völligen Verfall bedroht sind, liegen. 

-Quelle-

 

English:

 

Urban exploration or Urbex is the private exploration of urban facilities or buildings called abandoned/lost places. Mostly the buldings are old industry ruins, canalisation, catacombs, hotels, asylums or hospitals.

The motivation for the most urban explorers are the discoveries, the documentations of the buildings, but also the aesthetics, the beauty and also the romance that goes with these buildings. Also the exploration of abandoned and decayed buildings is described as a very relaxing and liberating flight from civilisation.

The most urban explorers  capture these impressions on their cameras, but the main point of urban exploration can be documentating the places or also show the own artistic view on the buildings who are mostly threatend to disappear, to be torn down or to decay.

-Source-